Kooperationsprojekt zum Welt-Aids-Tag 2017